Artemis (*ca. 2019)

  • Hündin
  • ca. 50 cm
  • liebenswert
  • verträglich mit Artgenossen
  • Pflegestelle in 51766 Engelskirchen

Über mich

Update: 29.10.2021

Bericht der Pflegeeltern:

Artemis entwickelt sich jeden Tag mehr zu einem Traumhund.  Sie ist eine bereits in sich ruhende Hündin, die keinerlei Ängste zeigt und den Menschen vertraut.

Sie kuschelt sehr gerne.

Den Bestandshunden auf der Pflegestelle hat sie sich angeschlossen, wobei sie keine dominante Hündin ist.

Im Garten bewegt sie sich mittlerweile selbstständig. Gassirunden geht sie sehr gerne, wobei sie sich in Situationen die neu sind an ihren Menschen orientiert.

Wir suchen für Artemis eine Familie, in der nicht zuviel action ist. Kinder sollten schon älter sein.

Update 02.10.2021

Heute ist Artemis bei ihrer Pflegefamilie angekommen. Sofort konnte sie sich ins Hunderudel einfügen. Eine liebenswerte Hundedame.

Wir werden berichten.

*****************************************************

 

Artemis mit den wunderschönen Augen.

Eine liebe Tierfreundin hat die kleine Familie im Wald gefunden und sie mit Futter versorgt.
Sie rief Marilena an und bat sie sich um die kleine und so liebenswerte Hundefamilie zu kümmern.
Als Marilena die kleine Familie suchte und rief, kam die Mama erst etwas schüchtern aber sehr freudig auf sie zu.
Sie merkte schnell, das man ihren Babys nichts tun würde und ließ es zu, das Marilena und ihr Mann die kleinen Welpchen aus der Höhle herausholen und sie in einer gesicherten Box zum Auto tragen konnten,
Die schlaue Mama kam auch sofort mit und stieg dann auch zu ihren Welpen in das Auto.

Nun sind die Welpen alle vermittelt und wir können auch für Artemis ein Zuhause suchen.

Sie ist anfangs ein wenig zurückhaltend, aber sehr freundlich.

Artemis wird unterstützt von:

  • Susanne Haase (Futterpatenschaft)

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email