Coco *ca. 10/2023

  • Hündin
  • Endgröße: ca. 50 cm
  • menschenbezogen, verspielt
  • verträglich mit Artgenossen

Über mich

Ihren schönen Namen hat Tanja M. für Coco ausgesucht. 

Nun braucht das kleine Hundemädchen nur noch einen Impfpaten und einen lieben Paten, der ihren Napf mit Welpenfutter füllt. 

 

Die kleine Coco , wurde mit ihren 3 Schwestern Flocke, Chanel, Trixi und einem Bruder Monti in der Stadt gefunden. Sie wurden auf dem Weg ins Shelter Happy Paws Moreni gesichtig. Ausgehungert, Unterkühlt und völlig Verängstigt ohne Mama liefen sie auf der Straße nach Nahrung suchend umher. Sofort kamen sie angelaufen und ließen sich aufnehmen und mitnehmen. Im Shelter angekommen wurden sie Erstversorgt und untersucht. Leider hatte der Welpenjunge Parvo und darf auch nach seiner Genesung bei den anderen Welpen bleiben.

Leider mussten die 4 Mädchen in einem Außenkennel untergebracht werden, da zuviele Welpen und Junghunde momentan in der Gruppe sind. Marilena tut alles, um es ihnen so warm wie möglich zu machen und sie auch mit viel Kuschel und Streicheleinheiten zu versorgen.

Coco entwickelt sich gut. Natürlich ist sie wie jeder Welpe den ganzen Tag mit Schlafen, Essen, Toben und Kuscheln beschäftigt. Sie ist nicht die dominate Hündin in dieser Gruppe.

Teilen