Prinz (*ca. 2018)

Der Hundejunge Prinz ist ca. 2018 geboren und ca. 50-55 cm groß. Er kommt geimpft, gechipt, geimpft, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis

Über mich

Marilena konnte 2 Hunde, darunter den Wuscheljungen Prinz, aus dem öffentlichen Tierheim (Tötungsshelter) auslösen und sie mit ins Shelter Moreni mitnehmen.

Prinz wartet im Shelter Happy Paws Moreni auf seine besondere Familie.

Im öffentlichen Tierheim (Tötungsshelter), wo sie mit Tieren nicht besonders nett umgehen, haben sie ihm die Erkennungsmarke durch sein Ohr geschossen und diese hat sich sehr stark entzündet. Das er heute noch Probleme hat, die aber behandelt werden.

Auch er wünscht sich, nun endlich ein Heim, wo er ankommen und endlich Liebe erfahren darf.

Er braucht einen Menschen, der ihn deuten und verstehen kann.

Denn durch die schlechte Behandlung im öffentlichen Shelter (Tötungsshelter), hat das bei ihm einige Spuren hinterlassen.

Er ist zwar sanft und lieb und für jede kleine Aufmerksamkeit dankbar, doch manchmal kommen bei ihm wieder die Ängste hoch!!
Deshalb benötigt er einen Menschen der ihn deuten kann, an seinem manchmal, schwierigem Verhalten arbeitet, mit schwierigen Hunden Erfahrung hat und ihm Sicherheit und Geborgenheit gibt, dass er wieder Vertrauen fasst.

Doch auch Prinz hat eine Chance verdient!!

Seine Familie (am besten ohne Kinder) sollte schon etwas Platz im neuen zu Hause haben und einen Garten.

Prinz wird unterstützt durch:

  • Susanne Haase (Futterpatenschaft)

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email