Tamy *07/2021

  • Hündin
  • Endgröße 50 cm
  • welpentypisch verspielt
  • freundlich

Über mich

Die süße Tamy kam Mitte Januar nach Deutschland. Wir dachten in ihr für immer Zuhause. Sie musste nach 2 Tagen auf eine Pflegestelle, weil der 6 Monate alte Hund sich nicht mit dem Bestandshund vertrug.

Auf der Pflegestelle ist Tamy gut angekommen. Sie ist eine total verschmuste Hündin. Tamy liebt es Gassi zu gehen, wobei sie manchmal noch ein wenig ungestüm an der Leine ist. Die Pflegefamilie trainiert diese Sachen. Mit den Bestandshunden kommt Tamy gut klar, wäre aber gerne die Einzelprinzessin.

Tamy ist trotz ihrer liebenswerten schmusigen Art eine kleine Herausforderung. Sie braucht klare Grenzen.

Kinder, die Hundeerfahrung haben findet sie klasse, diese sollten mindestens das Schulalter erreicht haben. Autofahren ist kein Problem.

 

*********************************************************************************************

Tamara wurde mit Mama Kira und Bruder Levi einfach vor den Toren des privaten Tierheims in Urlati ausgesetzt. Skrupellos – einfach weggeworfen wie Müll.

Zum Glück hatte sie noch ihre fürsorgliche Mama. So konnte die kleine Tamara zu einem gesunden, verspielten, gut sozialisierten Welpen heranwachsen.

Bis zu ihrer Ausreise benötigt Tamara noch dringend Paten.

 

Teilen