Tommy *15.11.2020

  • Rüde
  • z. Zt. 40 cm
  • katzenverträglich
  • Verträglich mit Artgenossen
  • keine kleinen Kinder
  • Pflegestelle in 45472 Mülheim

Über mich

Der arme kleine Tommy musste in seinem jungen Leben schon einiges erleben.

Der kleine Mann wurde in Rumänien geboren und mit seinen 2 Schwestern von Marilena gefunden . Schnell brachte sie alle Drei ins Shelter und dort entwickelten sie sich zu gesunden und normalen Hundekindern. Verspielt und menschenbezogen, katzenverträglich und auch verträglich mit Artgenossen.

Für alle Hundekinder fanden wir Familien und sie reisten zusammen am 08.04.2021 in Richtung Deutschland, in ein neues, schönes Leben – dachten wir.

Nach 4 Wochen gab die Familie Tommy einfach im Tierheim mit fadenscheinigen Begründungen ab. Ohne unsere Zustimmung und obwohl wir schon ein paar Tage mit der Familie in ständigem Kontakt und auch schon eine Not-Pflegestelle in Aussicht hatten.

Alles, was die Familie dem Tierheim schriftlich mitteilte, warum sie Tommy abgeben „muss“ ist leider nicht wahr. Wir haben den kleinen Mann natürlich sofort, nachdem das Tierheim uns kontaktierte abgeholt und zur Pflegestelle nach Mülheim gebracht. Dort erlebten und erleben wir einen verstörten, verängstigten kleinen Hundejungen.

Mittlerweile hat Tommy sich gut in die Familie eingelebt und kommt immer mehr aus sich heraus. Er ist ein lustiger kleiner Bursche, der allerdings mit einem spricht. An der Leine läuft er super und er hat draußen auch überhaupt keine Ängste oder Unsicherheiten. Mit den Bestandshunden und den Katzen kommt er sehr gut klar. Kleine Kinder machen im Angst.

Wir suchen für Tommy eine emphatische Familie, die ihm hilft, seine noch bestehenden Unsicherheiten über Bord zu werfen. Ein Bestandshund wäre klasse, denn Tommy spielt sehr gerne. Ein kleiner Garten wäre von Vorteil.

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email