Trappopaten und Pflegestellen dringend gesucht

Update

Younes und Maiju konnten am 28.08. auf iher Pflegestelle begrüßt werden. Wir danken den Spendern.

Tina leidet immer noch an einer Hauterkrankung und muss noch warten, bis sie ausreisen kann.

***************************************

Update

Der Restbetrag für die Reise von Alfi wurde auch von Stephanie gesponsert und er konnte auf seine Pflegestelle reisen. Das Album haben wir schon mit schönen Bildern aktualisiert.

Bitte helft uns auch die anderen beiden Hunde nach Deutschland zu holen. Ihre Pflegestellen warten mit Freude auf die Ankunft. Jeder Euro zählt.

***************************************

Alfi, Tina, Younes und Maiju könnten bald auf eine Pflegestelle reisen. Dafür benötigen sie noch Paten für die Transportkosten in Höhe von 125 Euro.

Alfi wird bereits mit 50 Euro von Stephanie unterstützt. Die volle Trappopatenschaft für Tina übernimmt die Fam. Schulte. Herzlichen Dank.

Wir haben viele Hunde, die noch keine Anfragen haben. Bitte schaut in unsere Alben und überlegt, ob ihr einem Hund für kurze Zeit ein Zuhause schenken könnt. Eigentlich ist für jeden etwas dabei. Es gibt junge und ältere Hunde, große und kleine Hunde.

Der Winter kommt in Rumänien schneller als man denkt und die armen Fellnasen müssen ihre Tage und Nächte dann in den Hütten verbringen, um sich ein wenig im Stroh zu wärmen.

 

 

Weitere Beiträge

Beitrag teilen

Share on facebook