Tierschutzverein

Strays United e.V.

Gemeinsam für Streuner

Tierschutzverein in Langenfeld (Rheinland/ NRW)

Strays United e.V.

Strays United e.V. ist ein eingetragener Tierschutzverein, mit Sitz in Langenfeld / NRW, und setzt sich seit 2017 ehrenamtlich für Hunde in Rumänien ein.

Wir kümmern uns um die Vermittlung und Adoptionen von Hunden aus den Tierheimen, den sogenannten Sheltern, in Urlati und Moreni und unterstützen die Tierschützer dort mit Geld- oder auch Sachspenden.

Bereits seit 2013 organisieren wir Futtertransporte in die rumänischen Tierheime von Deutschland aus, welche immer wieder von unserem Partner Truck Center Langenfeld mit Fahrzeug, Sprit und Maut unterstützt werden. Die Fahrer sind immer ehrenamtlich dabei.

Wann immer möglich, reisen wir nach Rumänien, um persönlich mit anzupacken und zu helfen. Der Kontakt zu den Tierschützern vor Ort liegt uns besonders am Herzen und ist auch essenziell für unsere Arbeit  hier in Deutschland. 

Neben der Vermittlung führen wir auch Kastrationsprojekte in Rumänien durch, um der ungehinderte Vermehrung der vielen Straßenhunde – zumindest zum Teil – etwas Herr zu werden. 

Unser Einsatz für Streuner

  • Retten

    In Rumänien retten unsere Tierschützer Hunde von der Straße ebenso, wie Hunde aus Tötungsstationen. Diese Hunde bringen sie in unsere privaten Shelter, wo sie zum ersten Mal in ihrem Leben in Sicherheit sind.

  • Tierarzt

    Alle Hunde werden von Tierärzten untersucht und, wenn nötig, natürlich auch versorgt. Zudem werden Sie gegen Parasiten behandelt, geimpft und gechipt. Die Tierärzte sind zudem wichtige Partner für unsere Kastrationsprojekte.

  • Futter

    Die oftmals unterernährten Hunde werden aufgepäppelt und fürsorglich mit Futter versorgt.

  • Vermittlung

    Wir kümmern uns um die Vermittlung, in dem wir Vorkontrollen bei den möglichen Adoptanten durchführen, kümmern uns um den Transport und alle dafür notwendigen Papiere.

Unterstützen Sie uns & die Tiere

Unsere Hunde

FACEBOOK

04/05/2021
Fotos von Strays United e.V.- Gemeinsam für Strassenhundes Beitrag

Eugen wartet schon eine kleine Ewigkeit auf sein Glück.

Er ist mit der Zeit etwas scheu geworden, denn in Urlati kommen keine weiteren Menschen, außer Anca Toma und die Mitarbeiter zum ... Sehen Sie mehr

« 1 of 2 »