Harry *ca.09.2022

Harry sah ein Geschwister nach dem Anderen in den Trappo steigen. Er war nie dabei. Endlich im Mai 2023 konnte er auf eine Pflegestelle reisen.

Der Anfang war f├╝r ihn sehr schwer. Innerhalb der Wohnung gab es ├╝berhaupt keine Probleme, weder mit den Katzen, noch mit den Enkelkindern der Pflegestelle.

Die Gassirunden aber gestalteten sich spannend. Harry war immer sehr aufgeregt ├╝ber alle Ger├╝che und Ger├Ąusche. Dies legte sich dann nach kurzer Zeit und er wurde auch stubenrein.

Dann fand sich seine Familie. Eine Familie mit Garten und gr├Â├čeren Kindern.

Nun lebt Harry im Hundeparadies.

Weitere Beitr├Ąge

Beitrag teilen